KLEBER FOREVER!

- Kategorie : yaLASHes Blog
star
star
star
star
star

Bzw. heute geht es endlich mit unserer Rubrik #überdenkleber weiter...
Und zwar um die wichtigsten Verbote und Gebote der Arbeit mit dem Kleber, wenn man lange Tragedauer der Lashextensions erreichen möchte! 

❌ Verwende NIE den Kleber, der schon am Rand anfängt zu härten!
❌ Verwende NIE den Kleber, der anfängt Fäden zu ziehen! Denn das heißt, dass er schon „längst polymerisiert“ ist!!!
❌ Arbeite NIE mit einem kleinen Kleber-Tropfen, da sich in einem kleinen Tropfen nur sehr wenig Kleber, der „frisch“ ist, drin ist!
❌ Ziehe die Wimper/den Fächer NIE nur an der Oberfläche des Kleber-Tropfens und auch NIE tief am Boden, also dort, wo der Kleber mit der Arbeitsoberfläche in Berührung schon kommt, durch! Dort hat der Kleber schon mit dem Sauerstoff bzw. mit der Oberfläche begonnen zu reagieren (d.h. er ist schon im Prozess der Polymerisation!
❌ Wische den Kleber NIE auf irgendeiner Oberfläche (Arbeitsfläche, Augenpad etc.) ab!
Sobald der Kleber mit einer Oberfläche in Kontakt kommt fängt die Reaktion an!

✅ Schüttle den Kleber vor jedem Gebrauch!
✅ Spare nicht an dem Tropfen! Es muss ein großzügiger Tropfen sein, damit mehr frischer Kleber drin ist, und man den Moment des Wechsels des Tropfens nicht verpasst!
✅Tauche die Wimper/den Fächer RICHTIG in den Tropfen hinein!
✅ Lerne den Kleber zu verstehen und sich dem Kleber anzupassen! Und lese unsere #yatips #überdenkleber 
Und für diejenigen, die zum Profi in Kleber-Fragen werden möchten und mit wirklich jedem Kleber unter allen Bedingungen ohne Probleme arbeiten möchten, haben wir ein tolles Lehrvideo - „Nutze den Kleber bis zum letzten Tropfen 4.0“

Findest du diesen Post hilfreich? Möchtest du mehr solcher Posts? Dann unterstütze uns mit ❤ und schreibe in den Kommentaren deine Fragen zum Kleber!

Bitte einloggen, um diesen Artikel zu bewerten

Teilen diesen Inhalt

Eine Kommentar hinzufügen

2 Kommentare

yaLASHes TEAM


22.09.2020 17:41:42

Liebe Mariam, wenn der Fächer zusammenklappt bedeutet das, dass der Kleber für dich nicht zu schnell ist, sondern normal oder eher langsam arbeitet. Das heißt wiederum, dass die Haltbarkeit deiner Wimpernverlängerung sehr gut sein wird einerseits, es dich aber bei der Arbeit kränkt, da du warten musst bevor du den Fächer loslässt. Probiere es mit einem Kleberbeschleuniger https://yalashes.de/de/fluessigkeiten/251-adhesive-booster-yalashes-15ml.html Trage ihn einfach auf die Ansätze der Wimpern direkt auf das Band auf bevor du loslegst und du wirst merken, dass der Fächer nicht zusammenklappt.

Mariam


21.09.2020 18:19:43

Hallo liebes yalashes Team, danke für de tollen Artikel! Ich habe eine Frage bezüglich des Klebers. Was soll ich tun wenn die Fächer zusammenklappen? Mal klappt es gut und mal ganz und gar nicht. Sobald ich den Fächer loslasse klappt er einfach zusammen. Danke im Voraus. LG